Skylanders: Spyro’s Adventure: Ein Spielzeug wird zum Pixelheld

Publisher Activision geht mit Skylanders Spyro’s Adventure, einem Ableger der Spyro-Serie, neue Wege in der Spieleindustrie. Das dies jedoch auf Kosten der Kinder geht, scheint hierbei keinen zu interessieren.

Denn hat nicht jede Fraktion etwas davon? Activision verdient sich weiterhin dumm und dämlich mit Plastikfigueren, welche sich in ein Spiel integrieren lassen, die Kids dürfen bunte Spielzeuge sammeln und diese nicht nur in der materiellen Welt zum spielen benutzen. Doch klären wir erst einmal die Situation … Der Ableger Skylanders Spyro’s Adventure bedient sich des Settings und Rufes von Spyro, einem lilafarbenen Drachen welcher bereits in früheren Titeln zu überzeugen wusste – auch dieser wird wieder mit von der Partie sein, muss sich seinen Platz jedoch mit 36 weiteren Kreaturen teilen.

Das Spielprinzip ist einfach und einleuchtend: Als lieber Portal-Meister kämpft man gegen sein Pendant, den bösen Portal-Meister an. Dabei erledigt man Gegner, sammelt Gold, Schätze und löst Rätzel und Puzzle. Das jedoch nicht in alt gewohnter Monotonie eines einzelnen Heldens. Hier kann man auf ein Arsenal von 37, durch Aussehen und elementaren Fähigkeiten sich unterscheidende Figuren zurück greifen. Alle mit spezifischen Fähigkeiten, Witz und Charme in Gestaltung und Animation. Hier beginnt jedoch die eigentliche Marktstrategie. Ausgeliefert wird das Spiel mit lediglich drei Figuren samt dem Portal, anhand welcher ihr eure Kreatur ins Spielgeschehen importieren könnt um damit alles dem Erdboden gleich zu machen. Jede weitere Figur verlangt einen Preis von 7 – 10 € … ist das nicht toll!

Die zwei angehängte Trailer zeigen eindrucksstark, wie unterschiedlich diese Spielfiguren und damit verbundenen Fähigkeiten sein können. Dabei erinnern gezeigte Spielszenen schnell an eine kindgerechte Version von Diablo … Viel Magie, dank welcher man Gegner beinahe in Hack ‘n Slay Manieren erledigen kann.

Skylanders Spyros Adventure ist seit dem 14. Oktober 2011 für den Computer, den Nintendo 3DS sowie für die XBox 360 und Playstation 3 erhältlich.

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu Skylanders Spyros Adventure

Zu Skylanders Spyros Adventure sind keine weiteren Artikel vorhanden