Ittle Dew: In grüner Kleidung Dungeons erforschen wirkt vertraut

The Legend of Zelda Spiele für den NES und SNES verfügen heute noch über viele Fans. Das Indie Spiel Ittle Dew erinnert in dem Gameplay Trailer an diese Klassiker.

Der Hauptcharakter im dem Spiel ist ein kleines, grün gekleidetes Mädchen namens Ittle Dew, das nur Abenteuer im Kopf hat. So macht sie sich auf den Weg und erkundet verschiedene Landschaften und Dungeons. Auf ihrer Reise muss sie sich, wie in den Zelda Spielen, gegen Monster behaupten, Items finden und Rätsel lösen.

Obwohl Ittle Dew im Verlauf des Spiels mit NPCs in Kontakt kommt, soll die Geschichte des Spiels im Hintergrund stehen, da der Schwerpunkt auf das Erforschen gelegt wird.

Verantwortlich für das Spiel ist die Schwedische Firma Ludosity, die keinen Wert auf die neuste Technik legt. Ihr Ziel ist es Spiele zu machen, die in zehn Jahren noch Spaß machen und die Kreativität des Spielers herausfordern.

Ittle Dew erscheint im Sommer 2012 für PC und Mac. Das Action Adventure wird in mehreren Episoden veröffentlich von denen jede ihre eigene Geschichte und ein großes Dungeon beinhalten soll.

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu Ittle Dew

Zu Ittle Dew sind keine weiteren Artikel vorhanden
Mit einem GameReport Account hast du die Möglichkeit den angezeigten Inhalt auf deine lieblings Plattformen zu beschränken.
Also registrieren und filtern. Wenn du bereits einen Account hast Logge Dich einfach wieder ein.
Mit einem GameReport Account hast du die Möglichkeit den angezeigten Inhalt auf deine lieblings Plattformen zu beschränken.
Also registrieren und filtern. Wenn du bereits einen Account hast Logge Dich einfach wieder ein.