Aion: Ein weiteres MMORPG wird Free to Play

Immer mehr Onlinespiele wechseln von einem Bezahl- zu einem Free-to-Play Model um. Das Fantasie MMORPG Aion stellt hier keine Ausnahme dar, denn ab Februar 2012 wird es jedem kostenlos zur Verfügung stehen.

Doch kann man natürlich auch weiterhin Geld beim Hersteller lassen. Spieler können nämlich eine Gold Mitgliedschaft erwerben. Durch diese soll es mehr Erfahrungspunkte und Items geben. Gleichzeitig gibt NCsoft die Verantwortung für die europäischen Server an Gameforge ab. So müssen Spieler Gameforge die Erlaubnis erteilen, auf die Informationen in ihren Account zurück zu greifen. Ansonsten scheint sich im Gameplay nichts zu ändern, wie im Free to Play Trailer zu sehen ist.

Aion ist für den PC erhältlich.

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu Aion

Zu Aion sind keine weiteren Artikel vorhanden
Mit einem GameReport Account hast du die Möglichkeit den angezeigten Inhalt auf deine lieblings Plattformen zu beschränken.
Also registrieren und filtern. Wenn du bereits einen Account hast Logge Dich einfach wieder ein.
Mit einem GameReport Account hast du die Möglichkeit den angezeigten Inhalt auf deine lieblings Plattformen zu beschränken.
Also registrieren und filtern. Wenn du bereits einen Account hast Logge Dich einfach wieder ein.