Bioshock: Infinite: Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

Das Entwicklerstudio Irrational Games versteht es, seine Zuschauer in den Bann zuziehen. Zumindest konnten sie das auf den diesjährigen Video Game Awards anhand des BioShock: Infinite Trailers demonstrieren.

Der Trailer, welcher den dritten, jedoch unabhängig von der bisherigen Geschichte erzählten Teil der Bioshockserie ankündigt, setzt auf anhaltende Dramaturgie, Melancholie und Krieg. Themen welche sich durch eine passende Kombination aus Musik und Spielszenen hervorragend ausdrücken lassen.

Eure Aufgabe ist es, die reizende Elizabeth aus der Wolkenstadt Columbia zu befreien. Die Entwickler loben die stimmungsreichen Situationen, bei denen sich zum Beispiel Ereignisse nicht vorhersehen lassen.

Das Bioshock der Lüfte wurde auf der VGA 2011 mit diesem Trailer gewürdigt. Viel Spaß!

Bioshock: Infinite wird im Jahre 2012 für die Konsolen Xbox 360, Playstation 3 und den Computer erscheinen.

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu Bioshock Infinite

Bioshock Infinite: Die Stimmen der Sprecher geben den Ton an

Im First Person Shooter Bioshock Infinite muss der ehemalige Pinkerton Agent Booker DeWitt eine Frau Namens Elisabeth befreien. Der zweite Teil der Reihe “The People Behind Booker and Elisabeth” erzählt, welchen Anteil die Sprecher bei der Darstellung der Charaktere haben. [...] Mehr

Bioshock Infinite – Entwicklertagebuch mit den Stimmen von Booker und Elisabeth

In Bioshock Infinite soll die Dynamik der Welt auf die Charaktere im Spiel übertragen werden. Um dies zu erreichen wurden unter anderem die zwei Figuren Booker DeWitt und Elisabeth entwickelt.

[...] Mehr

Bioshock Infinite – Interview mit Creative Director Ken Levine

Bioshock Infinite’s Creative Director Ken Levine hat mit dem Playstation Blog über sein neues Werk gesprochen und ging dabei besonders auf den Songbird ein. [...] Mehr

BioShock Infinite Entwicklertagebuch

Anders als noch in den ersten beiden BioShock teilen unter Wasser im beschaulichen Rapture, wird nun beim neuen Teil Factions at War hoch über und zwischen Wolken der Stadt Columbia geschossen und an Schienen gegleitet. [...] Mehr