Rayman Origins: Von der Idee bis zum fertigen Spiel

Es gibt nur noch einige wenige Reihen, die sich dem 3D-Hype widersetzen und wie Rayman Origins dem Sidescrolling-Prinzip treu bleiben. Der Making-of Trailer beleuchtet den gesamten Entstehungsprozess des Jump and Run.

Dabei hat Ubisoft natürlich ganz besonders auf seine Aushängefigur geachtet. Denn das erste Rayman brachte die Firma 1995 weit nach oben. Der Erfolg des Spiels war eine Überraschung, denn zu dieser Zeit fingen die 3D Spiele an sich durchzusetzen. Doch die künstlerische Gestaltung und die Familienfreundlichkeit des Jump’n'Run, dürften die ausschlaggebenden Gründe für den Erfolg gewesen sein.

Rayman Origins bleibt diesem Prinzip treu: das Spiel soll für die breite Masse zugeschnitten sein und gleichermaßen für Ältere wie auch Kinder unterhaltsam sein. Der Mehrspielermodus für bis zu vier Personen bringt zudem eine weitere Dimension in das Gameplay.

Die Topwertungen, die Rayman Origins erhalten hat, geben dem Prinzip der Entwickler von Ubisoft Recht. Wer sich gerne etwas genauer informieren will, kann sich hier unseren Test ansehen.

Rayman Origins ist für Xbox 360,, 3DS, Wii, PS 3, PS Vita erschienen

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu Rayman Origins

Rayman Origins: Der Demo Trailer kündigt Raymans Rückkehr an

Seit dem ersten erscheinen von Rayman vor 15 Jahren hat sich in der Videospielwelt viel getan. Doch das neue Spiel der Serie Rayman Origins bleibt seinen Jump’n'Run Prinzip treu. [...] Mehr