Infinity Blade II: Mehr Action auf eurem iOS

chAIR Studios und Epic Games vertrauen dem Erfolgskonzept ihres ersten Spiels und tüfteln fleißig an Infinity Blade II; inhaltlich der unmittelbare Nachfolger.

Nach großartigem Tohuwabohu, viel Action, Spaß und Spannung wurde der Gott-König Siris von den fleißigen Spielern getötet. Der Held fühlt sich seitdem unterfordert und sucht nach neuen Aufgaben, was ihn zu den Arbeitern des Geheimnisses führt.

Viel ist zwar über die Geschichte nicht bekannt, jedoch werden immer wieder Aspekte des Gameplays angesprochen. Größere Welt, mehr Level, Waffen und vor allem Kampfmöglichkeiten sollen den Spieler fesseln und ein einzigartiges Spielgefühl auf dem iPhone oder iPad bieten. Denn genau hier liegt der Unterschied zu anderen, potentiellen Action/ RPG-Spielen. Infinity Blade II wird ausschließlich für portable Apple Produkte Entwickelt. Für jeden, der selbst in der Bahn gerne Monster zerhäckselt und mehr Zeit vor seinem Handy als vor dem Computer verbringt, also Ideal. Denn Infinity Blade II ist ebenso wie sein Vorgänger kein namenloses Indie-Projekt.

Die Entwickler lassen immer wieder gerne zur Sprache kommen, dass sie auch gelernt haben, besser mit der Hardware umzugehen und so nicht nur inhaltliche Fortschritte gemacht haben. Eine bessere Grafik, kombiniert mit leistungsstarken Geräten und erfahrenen Entwicklerstudios, mit dem Ziel eines unglaublichen Gameplays, dürfte also Grund genug zur Freude sein.

Infinity Blade erscheint am 1. Dezember 2011 exklusiv für iOS.

Favoriten

Hinterlasse eine Antwort

Du musst dich erst anmelden um einen Kommentar zu schreiben.


Weitere Artikel zu inFamous

Zu inFamous sind keine weiteren Artikel vorhanden